Liebe Kinder, liebe Eltern,

unser Team, bestehend aus erfahrenen Fachärzten für Kinderheilkunde und Kinderchirurgie, engagierten Assistenzärzten, examinierten Kinderkrankenschwestern, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und einer Erzieherin, widmet sich den kleinen und größeren Patienten vom Neugeborenenalter bis hin zum 18. Lebensjahr.
Die Tradition besteht in nunmehr über sechs Jahrzehnten Kindermedizin am Lichtensteiner Krankenhaus. Waren es im Gründungsjahr 1953 genau 30 Betten für Kinder im Alter von 1 bis 14 Jahren, so sind es auch heute noch 30 Betten bei deutlich veränderter Demographie. Die vergangenen mehr als 60 Jahre waren geprägt durch einen hohen Anspruch an eine stets zeitgemäße und kindgerechte ärztliche und pflegerische Betreuung. 

Mit Übergang in die DRK Krankenhausgesellschaft Sachsen im Jahre 2004 wurde ein neuer Meilenstein für die Lichtensteiner Kindermedizin gesetzt. So konnte im Jahre 2007 die neue Kinderklinik im Zentrum für Frauen-, Kinder- und Jugendmedizin bezogen werden. Trotz der landesweit noch verhaltenen demographischen Ausgangslage konnte unsere Kinderklinik in den letzten Jahren einen stetig steigenden Zuspruch verzeichnen. Dies ist ein Ergebnis der kontinuierlichen Entwicklung und Verbreiterung unseres fachlichen Betreuungsspektrums und dem besonderen Engagement des gesamten Klinikteams aus ärztlicher und pflegerischer Sicht. 
Durch eine große Zahl an freundlichen Mutter-Kind-Zimmern kann die Verweil- und Behandlungsdauer den Kindern erleichtert werden. 

Dr. H. Sirb 

Ansprechpartner

Chefarzt
Dr. Harry Sirb
FA für Kinder- und Jugendmedizin/ Hämostaseologie
FA für Anästhesiologie/ Notfallmedizin
sirb.harry@drk-khs.de

Sekretariat

037204 / 32 3080
037204 / 32 3081
kinderklinik.li@drk-khs.de

Oberarzt
Dr. med. Stefan Trausel
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin /
Facharzt für Kinderchirurgie
trausel.stefan@drk-khs.de

Kinderstation
Stationsleitung
Schw. Iris Pape
037204 / 32 3600

Besuchszeiten sind täglich von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Atemwegserkrankungen

  • Akute Erkrankungen der oberen und unteren Luftwege wie Kehlkopfentzündungen, Entzündungen der Nasennebenhöhlen, Lungenentzündung und Bronchitis
  • Betreuung von Kindern mit obstruktiven Atemwegserkrankungen
  • Bronchopulmologische Diagnostik wie Lungenfunktionsuntersuchungen, Allergietest, Röntgendiagnostik und Schweißtest

Herz-Kreislauferkrankungen

  • Kreislaufdiagnostik bei unklaren Zuständen von Bewusstlosigkeit
  • Diagnostik bei Bluthochdruckerkrankungen
  • Diagnostik bei Herzrhythmusstörungen
  • Durchführung von Untersuchungen wie EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG, Schellongtest, Kipptischuntersuchungen sowie Ultraschalluntersuchungen des Herzens

Erkrankungen des Harntraktes

  • Akute Infektionen des Harntraktsystems wie Nierenbeckenentzündung und Blasenentzündung
  • Operative Korrektur ausgewählter Fehlbildungen des Harntraktsystems wie VUR, Harnleiterabgangs-und Mündungsstenosen durch unsere Kinderchirurgen
  • Nephrourologische Diagnostik wie Ultraschalluntersuchungen des Harntraktsystems, Blasenspiegelung, Uroflowmetrie sowie Miktionszystureterographie und Nierenfunktionsszinthigraphie

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

  • Akute Infektionen des Magen-Darmtraktes mit Erbrechen und Durchfall
  • Therapie und Diagnostik bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Diagnostik bei unklaren Bauchschmerzen sowie Verstopfungsproblemen
  • Gastroenterologische Diagnostik wie Ultraschall, Magen-und Darmspiegelung, Rektomanometrie sowie Fruktose- und Lactosebelastungstest

Bluterkrankungen-Blutgerinnungsstörungen

  • Therapie und Diagnostik von Blutgerinnungsstörungen im Kindesalter
  • Therapie und Diagnostik von Blutbildveränderungen im Kindesalter

Erkrankungen des zentralen Nervensystems

  • Infektion des zentralen Nervensystems
  • Therapie und Diagnostik bei Krampfleiden
  • Kopfschmerzdiagnostik
  • Neuropädiatrische Diagnostik wie EEG und Schlafentzugs-EEG, CT, MRT

Psychosomatische Erkrankungen

  • Therapie und Diagnostik bei psychosomatischen Störungen im Kindesalter
  • Therapie und Diagnostik von Essstörungen, Einnässen, Einkoten
  • Kinder-und Jugendpsychotherapie

Kinderrheumatologische Erkrankungen

  • Kinderrheumatologische Erkrankungen des Skelettsystems
  • Krankheiten des rheumatischen Formenkreises wie Autoimmunkrankheiten und Fiebersyndrome

Stoffwechselerkrankungen

  • Therapie und Diagnostik bei Stoffwechselstörungen insbesondere Diabetes mellitus
  • Ultraschalldiagnostik von Schilddrüse, Nebennieren und Bauchspeicheldrüse

Neugeborenenversorgung

  • Betreuung Neugeborener ab der 35. Schwangerschaftswoche
  • Therapie und Diagnostik akuter Erkrankungen der Neugeborenenperiode wie Neugeborenengelbsucht und Neugeboreneninfektion
  • Behandlung von Säuglingen mit Ernährungsproblemen inklusive Stillberatung
  • Routinediagnostik wie Vorsorgeuntersuchungen, Screening auf angeborene Stoffwechselerkrankungen, Oxymetrietest auf angeborene Herzfehler
  • Ultraschalluntersuchungen der Hüften, des Herzens, des kindlichen Gehirns sowie des ableitenden Harntraktsystems

Kindernotfallversorgung

  • suffiziente Erstversorgung
  • Versorgung von Notfällen im Kindes- und Jugendalter außerhalb der Praxisöffnungszeiten der niedergelassenen Kollegen über unsere Notaufnahme
  • Verbrennungen / Verbrühungen / Vergiftung
  • Überwachung nach Gehirnerschütterungen
  • Behandlung von Knochenbrüchen